Gruppenprogramm

KinderimGarten

Neben dem Kursangebot für Kinder, bieten wir auch ein Gruppenprogramm für Hortgruppen, Vorschulgruppen oder andere Kindergruppen an. Sie können MuKuNa während der Schulzeit oder auch während der Ferien im Rahmen eines Ausfluges besuchen. Im Garten können Kinder spielerisch vieles über die Natur lernen und dabei praktische Erfahrungen sammeln.

In der Werkstatt basteln die Kinder nach einem vereinbarten Thema. Sie nutzen Werkzeuge und können mit vielen verschiedenen Natur- und Recycling-Materialien arbeiten. 

Der MuKuNa-Garten ist möglichst naturnah und bietet heimischen Insekten- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Auf der Wiese wachsen wilde Gräser, Blumen und Kräuter. Die Blumenbeete sind reich an „Bienenfreunden“. Im Gemüsebeet kann man nicht nur viele verschiedene kultivierte Nutzpflanzen, wie Beeren, Gemüse und Kräuter entdecken, sondern auch einige wilde essbare Pflanzen wie Walderdbeeren, Gänsefingerkraut und Spitzwegerich. Im Garten stehen auch viele unterschiedliche Sträucher und Bäume: Lärche, Fichten, Buchen, Apfelbäume, Haselsträucher, Eiche, Eibe, Kiefer,…

Im MuKuNa nutzen wir die Vorteile von eigener Komposterde und weisen die Kinder auf die Wichtigkeit von troffreier Erde und den Erhalt der bedrohten Moorlandschaften hin.

Der Landkreis Starnberg fördert anlässlich der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ unser naturpädagogisches Angebot, indem er Zuschüsse zu unseren Gruppenpreisen gewährt.

Link: www.lk-starnberg.de/Bürger-service/Umwelt-Natur-und-Klimaschutz/Energie-und-Klimaschutz/Umweltbildung-und-Naturerlebnis

Unser Naturprogramm kann von Frühjahr bis Herbst stattfinden und für mindestens zwei oder drei volle Stunden gebucht werden. Wir arbeiten je nach Gruppenstärke mit zwei oder drei Pädagogen.

Aus pädagogischen Gründen und aufgrund der Größe unseres Geländes und unseres Werkstatt- Hauses ist die maximale Anzahl der Kinder auf 18 begrenzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Auf Anfrage arbeiten wir auch mit einer Kleingruppe von 5 bis 7 Kindern und einem Pädagogen.

Auf Anfrage erstellen wir auch ein rein kunstpädagogisches Werkstattprogramm (z.B.: Holzwerkstatt, Stempelwerkstatt, Arbeiten mit Recylingmaterial zu einem best. Thema) Dieses wird in nicht im Rahmen von „Umweltbildung und Naturerlebnis“ vom LRA STA bezuschusst, d.h. es fallen die regulären Preise an.

Weitere Infos im Gruppenprogramm Flyer: MuKuNa_Naturprogramm_Gruppen

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

NATUR_6